„TechDays Lighting“ in München am 25. und 26. Juni - Ludwig Kameraverleih
Seite wählen

zum Thema:  „Neuester Stand der LED-Technik in der Filmbranche“

Unter anderem stehen Dir folgende Highlights zum Test zur Verfügung:
Litegear LiteMat 4 (S2, Plus, Spectrum), Swit S-2610 Flexible 46x60cm Bicolor, Fomex FL600 1x1ft 30x30cm Bicolor, Fomex RollLite RL31 92x46cm DMX Bicolor, Fomex RollLite RL33 92x92cm DMX Bicolor, Aladdin Bi-Flex M7 1x1ft 30x30cm Bicolor, Aladdin Bi-Flex 2 2x1ft 60x30cm Bicolor, KinoFlo Celeb 250 (2×1 ft) (W)DMX Bicolor/RGBW, KinoFlo FreeStyle 21, KinoFlo Celeb 850, 1,2kW Dedolight Lightstream DPB 70, Reflektoren CRLS C-Kit 100

Wann?
Donnerstag, 25. oder Freitag, 26. Juni 2020, 15 bis 20 Uhr

Wo?
Ludwig Kameraverleih GmbH, Lehrer-Götz-Weg 17, 81825 München
→ Anfahrtsbeschreibung Google Maps

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Im Anschluss werfen wir den Grill an und freuen uns auf einen Ausklang mit Köstlichkeiten und kalten Getränken.

Bitte bestätige uns Deine Teilnahme per E-Mail an muenchen@rental.de, da die Teilnehmerzahl stark limitiert ist.

Wir freuen uns auf Dich –
und bleibe bitte gesund!

Euer Team von Ludwig Kameraverleih



Weitere Artikel:
Musik im Film: Klassische Konzerte in Dresden und Weimar

Musikgenuss in der "neuen Normalität": Konzerte ohne Publikum, aufgenommen mit Kameras, die sonst nur zur Produktion von Kinofilmen verwendet werden. ...mehr lesen...

Rental-Manager (m/w/d) für die Licht- und Bühnenabteilung

Wir suchen einen Rental-Manager (m/w/d) für die Licht- und Bühnenabteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Berlin und in ...mehr lesen...

Material Matters: Auch die kleinen Dinge sind wichtig

Eine unserer ersten Maßnahmen war die enorme Reduzierung von Plastikverpackungen für unser Equipment Davon waren primär betroffen Butterflybespannungen, Bespannungen für ...mehr lesen...

Für weniger Risiko am Set: Ludwig Kameraverleih und MBF Filmtechnik bieten „Premium Schutz“ an

Alle Kunden, die nicht bereits über eine eigene (Produktions-)Versicherung verfügen, können gegen einen Kostenbeitrag in Höhe von 5 % des ...mehr lesen...